Giolo Flügelhorn

Warm, voluminös und samtig im Klang

Satin Look durch gebürstet vergoldetes Finish

Die Attribute warm, voluminös und samtig beschreiben den Klang des Giolo Flügelhorns wohl am treffendsten. Sein weiter Schallbecherdurchmesser und der Formverlauf seines Schallstücks helfen jeden Winkel eines Raumes mit einer ausgesprochen farbigen, facettenreichen und sonoren Klangwolke zu füllen. Die im Jazz so beliebte Klangtechnik eines rauchig, heiseren Tons lässt mit diesem Flügelhorn garantiert Gänsehaut aufkommen.

  • Handgehämmertes Goldmessingschallstück aus einteiligem Zuschnitt, Wandstärke 0,5 mm
  • Französischer Rand
  • Leichte Messing Maschine mit Edelstahlventilen
  • Bohrung: 10,5 mm
  • Anstoss in Goldmessing
  • Trigger für 3. Zug
  • Amado Wasserauslassventile am 3. Ventilzug und Anstoss

Die Giolo Serie

Die Giolo-Serie besticht sowohl visuell als auch klanglich mit einer ausgereiften Eleganz. Beide Instrumente verbindet die unverwechselbare Kombination eines grossen Schallbecher mit einer leichten Maschine. Heavyweight Elemente werden gezielt eingesetzt ohne die Instrumente jemals schwer oder unbeweglich zu machen. Dadurch sind die Töne besonders gut zentriert mit einem warmen, samtigen Klang im Piano-Bereich, und einen grossartigen Strahl im hohen Register. Der gute Luftfluss wird von Spielern aller Genres geschätzt.

Die Giolo Serie

Die Giolo-Serie besticht sowohl visuell als auch klanglich mit einer ausgereiften Eleganz. Beide Instrumente verbindet die unverwechselbare Kombination eines grossen Schallbecher mit einer leichten Maschine. Heavyweight Elemente werden gezielt eingesetzt ohne die Instrumente jemals schwer oder unbeweglich zu machen. Dadurch sind die Töne besonders gut zentriert mit einem warmen, samtigen Klang im Piano-Bereich, und einen grossartigen Strahl im hohen Register. Der gute Luftfluss wird von Spielern aller Genres geschätzt.