The Widgetkit Media Player is a HTML5 audio and video player completely built HTML and CSS. You can easily embed video files into your website by using the HTML5 video element. A Flash player fallback is included for all unsupported browsers.

Features

  • Native playback for modern HTML5 browsers
  • Supports MP4 (h.264), WebM, FLV, WMV and MP3 files
  • Completely built with HTML and CSS
  • Same UI in all browsers
  • Create your own skins
  • Flash player fallback for unsupported browsers
  • Works with Joomla 1.5, 1.6, WordPress and Stand-alone

Examples

This is a MP3 Audio Sample:

How To Use

Use the HTML5 video element to embed video in your website. For example:

<video src="/video.mp4" width="320" height="240"></video>

You can also provide multiple sources, to add support for the different video formats like h.264, WebM or Ogg:

<video width="320" height="240">
	<source type="video/mp4"  src="/video.mp4" />
	<source type="video/webm" src="/video.webm" />
	<source type="video/ogg"  src="/video.ogv" />
</video>

Use the HTML5 audio element to embed MP3 files in your website. For example:

<audio src="/audio.mp3" type="audio/mp3"></audio>

The Widgetkit Twitter module is the neatest way to display tweets directly on your website. All displayed tweets get cached so they show up super fast, even if Twitter is not available.

Features

  • Filter tweets by hashtags, words, from users, to users, referencing users
  • Block tweets using a blacklist
  • Tweets are cached for high performance
  • Tweets show up even if Twitter is not available
  • 3 different styles to show your tweets
  • Build with HTML5 using article and time elements
  • Works with Joomla 1.5, 1.6 and WordPress

How To Use

Create a Twitter module in Joomla or a Twitter widget in WordPress and publish it in a module position. A lot of options are available to choose which tweets you want to show.

For example you can show only tweets from a specific user or tweets that contain a certain hash-tag or a specific word. All options can be combined. To filter by more than one word or user use a space between them. For example: yootheme joomla.

Tief-F-Trompete mit 3 Zylinderventilen

Die Mensur dieses Instrumentes stammt von einer im Jahr 1878 von Václav Frantisek Cervený gebauten F/Es-Trompete, die sich heute im Trompetenmuseum Bad Säckingen befindet. Die Form entspricht den damals üblichen F-Trompeten. Wir bieten sie ebenfalls in F und E, und mit zusätzlichen Stimmzügen auch in Es und D an. Tief-F-Trompeten waren seit der Erfindung der Ventile (ca. 1815) während des restlichen 19. Jahrhunderts im Gebrauch. Folgende Komponisten haben unter anderem für dieses Instrument geschrieben: Schumann, Schubert, Wagner, Verdi, Dvorak, Berlioz, César Franck, Bruckner, R. Strauss, Mahler (R. Strauss und Mahler vor allem für 2. und 3. Stimme). Das Tonhalle Orchester Zürich hat vor kurzem die Schumann Symphonien aufgenommen (Ex Libris, Frühjahr 2004), wobei die 1. und 2. auf Naturtrompeten und die 3. und 4. auf tief-F Trompeten von uns gespielt wurden. Auch die Inventionshörner aus unserer Werkstatt kamen dabei zum Einsatz.

Ausführung

Die Maschinenzüge sind mit Heckel-Geometrie versehen. Schallstück und Anstoss sind gehämmert und gelötet. Alle übrigen Rohrteile sind nahtlos gezogen.Features

  • Display images, videos, HTML, Iframes, Ajax requests and SWF
  • Supports YouTube, Vimeo, MP4 (h.264), WebM and FLV movies
  • Group lightboxes and mix different content types
  • 3 different opening and closing transitions
  • 4 different caption styles
  • Keyboard and mouse scroll wheel navigation
  • Build on the latest jQuery version
  • Works with Joomla 1.5, 1.6, WordPress and Stand-alone

Examples

Different animations - fade, elastic and none

Different title positions - float, inside and over

Various examples in one gallery (try also using the keyboard and mouse scroll wheel)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

How To Use

Use the HTML5 custom data attribute data-lightbox to activate the lightbox. You can set various lightbox parameters to the data attribute. For example:

<a data-lightbox="width:1000;height:700;" href="http://www.google.com">Lightbox</a>

Here is a list of the most common parameters:

  • titlePosition - How should the title show up? (float, outside, inside or over)
  • transitionIn - Set a opening transition. (fade, elastic, or none)
  • transitionOut - Set a closing transition (fade, elastic, or none)
  • overlayShow - Set to true or false
  • width - Set a width in pixel
  • height - Set a height in pixel
  • padding - Set a padding in pixel

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´= 440 Hz. Die Stimmung war in der Renaissance-Zeit oft einen halben Ton tiefer (a´= 415 Hz), oder höher (a´= 466 Hz). Eine Einheitlichkeit ist diesbezüglich erst viel später entstanden.

Für die Zugtrompete empfehlen wir vor allem das Mundstück RB-1.


Ausführungsvarianten

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem "Nürnberger Blech" gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es (D 466Hz)

Konzept nach einem Altarbild von Hans Memling, ca. 1490
Zug ebenfalls aus gelötetem Rohr, mit Stiefel

zugtrompete 1

 zugtrompete detailCatherine-Motuz Zugtrompete 


RENAISSANCE-ZUGTROMPETE in Es
BestandteilWährungPreis

Instrument in Es, Historic

CHF 3.660,-

Instrument in Es, MDC

CHF 4.350,-
D-Kringel CHF 485,-
Des-Kringel CHF 485,-
C-Kringel CHF 485,-
RB-1, Mundstück, aus gelötetem Blech hergestellt CHF 165,-

April 2015

Um den historischen Instrumenten klanglich möglichst nahe zu kommen, stellen wir unsere Nachbauten weitgehend nach überlieferter Tradition her. Die Anwendung solcher Herstellungsmethoden bewirkt eine Annäherung an die Originalinstrumente in Bezug auf das musikalisch-akustische Verhalten, insbesondere die Klangfarbe.

Stimmungsangaben beziehen sich auf a´=440 Hz. Das Barockrepertoire wird nach historisch informierter Aufführungspraxis heute meist in a´= 415 Hz, also einen halben Ton tiefer gespielt.


Ausführungsvarianten

 

HISTORIC
Instrument in Messing; Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem Messingblech gefertigt (Lötnaht); Kranz, Zwingen und Knauf verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert.
MDC
Instrument in Messing, Schallstück getrieben; alle Rohre nach historischen Verarbeitungsmethoden aus gehämmertem „Nürnberger Blech“ gefertigt (Lötnaht); Kranz von Hand graviert und versilbert, Knauf und Zwingen zeitgetreu verziert und versilbert; Instrument von Hand nach historischer Methode poliert; etwas hellerer Klang, schnellere, klarere Ansprache, gute klangliche Präsenz auch im piano, historische Klang- und Spielcharakteristik.

 

BAROCKTROMPETE in D oder Des

Kopie nach Johann Wilhelm HAAS, Nürnberg 1746
Original: ehemals Sammlung Dr. E. H. Tarr, Rheinfelden, Deutschland
Der Stimmstift Nr. V3 ist für alle Stimmungen erforderlich.

langtrompete nagel


BAROCKTROMPETE in D oder Des

Kopie nach Johann Leonhard EHE II, Nürnberg 1746
Original: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Der Stimmstift Nr. V3 ist für alle Stimmungen erforderlich.

barocktrompete ehe

 

BAROCKTROMPETE in D oder Des – HAAS & EHE
BestandteilWährungPreis

Instrument in D – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in D – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
Des-Stimmung
1/2 Ton Stift – Historic
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 225,-
C-Stimmung
1 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
Ces-Stimmung
1 1/2 Ton-Kringel – Historic
CHF 485,-
1 1/2 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-
Auf dem D-Instrument benötigt man für B440: Ces-Kringel und Des-Stift.
Auf dem D-Instrument benötigt man für B415: Ces-Kringel und C-Kringel.
   
     

Instrument in Des – Historic

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.160,-

Instrument in Des – MDC

2 Stimmstifte empfehlenswert
CHF 3.985,-
1 Stimmstift Nr. V3 CHF 45,-
1 Stimmstift Nr. V3 – MDC CHF 95,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung à 45.— CHF 90,-
2 Stimmstifte für Feinstimmung – MDC à 95.— CHF 190,-
C-Stimmung
1/2 Ton Stift
CHF 180,-
1/2 Ton Stift – MDC CHF 255,-
Ces-Stimmung
1 Ton-Kringel
CHF 485,-
1 Ton-Kringel – MDC CHF 585,-

ZUBEHÖR ZU NATURTROMPETEN in D bzw. Des

Verlängerungen

Verlängerungen
BestandteilWährungPreis
Setzstift (in 3 verschiedenen Längen erhältlich: 73, 77, 81 mm) CHF 170,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V1, 38 mm, für ca. 10 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V2, 55 mm, für ca. 20 cent, MDC CHF 95,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent CHF 45,-
Stimmstift Nr. V3, 75 mm, für ca. 40 cent, MDC CHF 95,-
Verlängerungsstift Nr. 4 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 4 MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 5 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 5, MDC CHF 100,-
Verlängerungsstift Nr. 6 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 6, MDC CHF 105,-
Verlängerungsstift Nr. 7 CHF 50,-
Verlängerungsstift Nr. 7, MDC CHF 105,-
 

4-Loch Teile zu Naturtrompeten, Standard-Qualität

4-Loch Teile zu Naturtrompeten, Standard-Qualität
BestandteilWährungPreis
*Die D-Stimmung ist nur möglich, wenn das Naturinstrument in der Grundstimmung D steht.
Tonlochspindel für D*, gleicher Bogen wie lochlose Version CHF 115,-
2 Adapter für Tonlochspindel, in D CHF 160,-
Tonlochspindel für Des CHF 115,-
Des-Bogen für Des-Tonlochspindel CHF 295,-
Tonlochspindel für C CHF 115,-
C-Kringel für C-Tonlochspindel CHF 380,-
Tonlochspindel für Ces CHF 115,-
Ces-Kringel für Ces-Tonlochspindel CHF 380,-
1 Adapter für Tonlochspindel in Des/C/Ces, je CHF 80,-
* Mundrohr für Des, C, Ces, je CHF 125,-
 

Weiteres Zubehör

Weiteres Zubehör
BestandteilWährungPreis
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – Historic CHF 385,-
Extrabogen mit 1 Loch und Schraube – MDC CHF 475,-
zusätzliches Loch mit Schraube CHF 35,-
Zug CHF 570,-
Wechselteil für Zug CHF 110,-
Dämpfer CHF 130,-
 

Gig Bags und Koffer

Gig Bags und Koffer
BestandteilWährungPreis
Gig Bag für 2 Langtrompeten CHF 295,-
Koffer für 1 Langtrompete CHF 215,-
Koffer für 2 Langtrompeten (oder Langtrompete und Kurztrompete) CHF 330,-

April 2015

  • rainer
  • team
  • alex gluehen
  • werkstatt rainer adolf text
  • posaune schall mdc
  • amboss
  • barockhorn